Oliver Krischer (MdB) und Ulrich Peterwitz (Gelsenwasser) zum Thema Gasbohrungen im Münsterland

Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Firma PVG GmbH (Teilhaber von Hamm-Gas) im Februar 2016 eine Aufsuchungserlaubnis auf unserem Stadtgebiet erteilt, obwohl etwa ein Drittel der beantragten Fläche bedeutsam für die Wasserversorgung ist.  Vor Erteilung der Erlaubnis hat die Bezirksregierung sich nicht mit Gelsenwasser verständigt. Der Antrag wäre nach §11 Nr. 10 BbergG zu versagen gewesen, da die Aufsuchung dem Interesse der öffentlichen Trinkwasserversorgung entgegensteht. Oliver Krischer und Ulrich Peterwitz informierten über die Risiken  der konventionellen Gasförderung. Im weiteren Verfahren müssen alle Anstrengungen unternommen werden, diese Bohrungen zu verhindern. Bevor konkrete Arbeiten im Erlaubnisfeld beginnen, bedarf es ein Betriebsplanverfahren. Alle betroffenen Gemeinden und Behörden müssen Stellung nehmen. Ob dadurch das gesamte Verfahren zum Stoppen gebracht werden kann ist fraglich.

Bündnis 90

Die Grünen Haltern Ortsverband und Fraktion
Dr. Conrads Straße 1
D-45721 Haltern am See

Maaike Thomas

Fraktionsgeschäftsführerin
Telefon: +49 (0) 2364 / 9334 - 23
Telefax: +49 (0) 2364 / 9334 - 50
E-Mail: fraktion (at) gruene-haltern.de

Bürozeiten:

Montag: 9 - 16 Uhr
Donnerstag: 9 - 13:30 Uhr

Öffentliche Fraktionssitzung

in der Schulzeit jeden Montag 19 Uhr im Fraktionsraum Rathaus Dr.-Conrads-Str.

 

Design und Umsetzung

SoftConsult
Software- Internet- Netzdesign GmbH
Reinhard-Freericks-Str. 2
45721 Haltern am See